Mallorca: Paguera

Paguera

Playa5
Beachclub in Paguera
Facebook

Paguera ist ein touristischer Küstenferienort in der mallorquinischen Gemeinde Calvia. Es liegt zwischen der Costa de la Calma und Camp de Mar im Südwesten der Insel und verfügt über weiße Sandstrände wie La Romana, Torà und Palmira. Im Jahr 1229 errichtete der König von der Krone von Aragon, Jaume I, Eroberer von Mallorca, hier sein Lager vor der Schlacht von Santa Ponsa, die für die christliche Herrschaft über die muslimische Welt dann in Mallorca bedeutend war. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts haben zwei Familien diesen Ort parzelliert, die ersten Hotels wurden im Jahre 1928 errichtet und 30 Jahre später wurde die Urbanisierung des Gebietes aufgrund des ständigen Wachstums des Tourismus gefördert. In der Nähe der Strände gibt es ein umfangreiches Angebot von Geschäften und Restaurants, die alle Bedürfnisse jedes Touristen abdecken.