Mallorca: Sa Marina Pollensa

Alcúdia

Der Strand von Sa Marina am Ortsende von Alcudia in Richtung Port de Pollensa, ist der beste Spot auf Mallorca um Kitesurfen zu lernen oder sein Können zu vertiefen. Die Bucht ist so angelegt daß keine großen Wellen entstehen und das flache Wasser macht es leicht den Sport auszuüben. Unterstützt wird dies zusätzlich auch durch die günstige Thermik, die durch die parallelen Gebirgszüge beeinflusst wird und beste Windverhältnisse im Sommer bietet. Auf mallorquin nennt man diese Thermik „Embat“. Sie ist leider in keiner Windprognose zu finden. 

Einige Kiteschulen bieten hier Kurse und Material zur Miete an, natürlich auch die von Daniel und Gerhard, http://kite-mallorca.com durch dessen Unterstützung diese Webcam ihren Standort bekam.

Der Strand ist teils Naturschutzgebiet, und sehr weitläufig und wenig touristisch. Auf der Küstenstraße, welche direkt am Strand von Alcudia nach Port de Pollensa führt, ist ein Radweg gekennzeichnet und beim Radeln kann man den wunderschönen Blick übers Meer genießen, - eingerahmt von einem herrlichen Bergpanorama. Wenn dann noch die farbenfrohen Kites am Himmel stehen, entsteht ein unvergessliches Bild.