Mallorca: Port d´Andratx

Port d´Andratx

Romeo´s
Tapas Lounge Bar
www.portandratx.net

Maxmallorca
Real Estate
www.maxmallorca.com

Puerto de Andratx ist ein natürliches Küstenrefugium mit etwa 3000 Einwohnern im Südwesten von Mallorca, von Buchten mit klarem Wasser wie Cala Llamp, Cala d'Egos und Cala Moragues umgeben. Nach Wikipedia ist "Diese Hafenstadt ist vom unscheinbaren Fischerdorf zu einem der wichtigsten und beliebtesten Ferienorte Mallorcas geworden, mit seinen Wassersportmöglichkeiten, die einen exklusiven Wohntourismus begünstigen.“ Der Hafen ist ein weltoffener und lebendiger Ort, wo sich verschiedene Kulturen vermischen und sich Shopping, Sonne und Nachtleben ergänzen. Er bietet auch viele wasserbezogene Aktivitäten sowie einen der besten ausgestatteten Marinas der Insel, den Club de Vela, mit 500 Anlegeplätzen. Die Marina ist meist mit Sport- und Freizeitbooten belegt. Das meiste Treiben konzentriert sich auf der Promenade und dem Pier, wo sich das Gebäude der Llotja befindet, wo man am Abend frischen Fisch kaufen kann. Es gibt Geschäfte, Restaurants und Terrassen mit Meerblick, entlang der Promenade, die zum Leuchtturm und dem Club de Vela führt und am kleinen Bach Des Saluet vorbeiführt.